• Bergisch Gladbach - Die Papierstadt im Bergischen Land

Bergisch Gladbach

Lage der Stadt Bergisch Gladbach – Quelle: Wikipedia / TUBS

Bergisch Gladbach

ist mit über 100.000 Einwohnern die größte Stadt im Rheinisch-Bergischen Kreis und grenzt u.a. an Leverkusen, Odenthal, Kürten, Overath und Rösrath. Erreicht wurde der Status einer Großstadt durch die Zusammenlegung mit Bensberg und Schildgen. Alljährlich führt ein Teil des Radrennens „Rund um Köln“ durch das Stadtgebiet, dessen Höhepunkt die Bergwertung auf der Kopfsteinpflasterpassage von Schloss Bensberg ist. Die Industriekultur der Stadt wurde von der Papierherstellung stark geprägt und brachte ihr den Beinamen „Papierstadt“ ein. Noch heute zeugt das LVR-Industriemuseum Alte Dombach von der einstigen Bedeutung in der Papierindustrie.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Eines der bekanntesten Wahrzeichen ist zweifelsohne das Rathaus von Bensberg, das wegen seinem Baustil auch „Affenfelsen“ genannt wird. Es vereint die Bauweise einer Burganlage mit der eines Betonbaus. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. noch das Bürgerhaus Bergischer Löwe sowie Villa Zanders. Beide befinden sich direkt nebeneinander in der Innenstadt von Bergisch Gladbach. Ebenfalls über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist das heutige Fünf-Sterne-Hotel und Drei-Sterne-Restaurant Schloss Bensberg, das alljährlich im Sommer die Schloss Bensberg Classics ausrichtet. Während der mehrtägigen Veranstaltung dreht sich alles um das Thema Oldtimer und wird von einer Oldtimer-Rallye durch das umliegende Bergische Land begleitet. Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben wir im Erlebnisverzeichnis zusammen getragen.

Erlebniseinträge von Bergisch Gladbach

Weitere Informationen

Anzeige



Booking.com

Veranstaltungen

Nov
3
Martini Markt Bensberg
Bensberg
18:00 Uhr
Nov
4
17. Martinsmarkt
Bergisch Gladbach
18:00 Uhr

Impressionen

© Copyright - ich-mag-es-bergisch.de