• Remscheid - Die Löwenstadt im Bergischen Land

  • Solingen - Die schärfste Stadt im Bergischen Land

  • Wuppertal - Die "schwebende" Stadt im Bergischen Land

über 600.000 Einwohner

hat das Bergische Städtedreieck in den Gemeinden Remscheid, Solingen und Wuppertal

Das Bergische Städtedreieck ist ein Verbund der drei Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal. Der Begriff wurde erst in den 2000er Jahren einer breiten Öffentlichkeit bekannt, als die drei Gemeinden damit begannen ihr Tourismusmarketing aufeinander abzustimmen und gemeinsame Strategien zu entwickeln. Es gab in der Vergangenheit mehrfach Diskussionen darüber, die drei Städte tatsächlich zusammenzuführen, aber das Vorhaben scheiterte sowohl bei der Landesregierung als auch bei den jeweiligen Gemeinden. Trotzdem gibt es zahlreiche übergreifende Einrichtungen und Organisationen, die diese drei Städte wie einen Bezirk betrachten. Dazu gehört u.a. die IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid und die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft, unter dessen Dach auch der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. („Die Bergischen Drei“) organisiert ist, der das Städtedreieck im Tourismusmarketing betreut und neue Möglichkeiten erschließt. Wir sind seit 2016 ebenfalls Mitglied bei den „Bergischen Drei“ und möchten mit ich-mag-es-bergisch.de dazu beitragen, das die gesamte Region Bergisches Land touristisch attraktiver wird und sich Gemeinden und Dienstleister über steigende Besucherzahlen freuen können.

Starke Wirtschaft – Starke Anziehungskraft

Das Bergische Städtedreieck ist nicht nur eine der stärksten Wirtschaftsregionen im Bergischen Land, sondern auch eine Region mit einer hohen Dichte an Sehenswürdigkeiten, Kulturgut und touristisch attraktiven Angeboten. Angefangen mit zahlreichen gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen über historisch erhaltene Stadt- und Ortskerne bis hin zu angesagten kulturellen Veranstaltungen, die regelmäßig für große Besucherströme in das Städtedreieck sorgen.

Im folgenden sehen Sie die neuesten Erlebniseinträge aus dem Bergischen Städtedreieck. Für einen umfassenden Überblick stöbern Sie am besten mal in unserem Erlebnisverzeichnis oder auf den Unterseiten für Remscheid, Solingen oder Wuppertal.

Erlebniseinträge aus dem Bergischen Städtedreieck

Botanischer Garten Wuppertal
/von

Botanischer Garten Wuppertal

Der Botanische Garten Wuppertal liegt eingebettet in die Parkanlage Hardt und erstreckt sich auf etwa 2,5 ha in ca. 220 m Höhe über NN. Hier werden ca. 400 geschützte Arten kultiviert und vermehrt.

Obus-Museum Solingen
/von

Obus-Museum Solingen

Das "rollende" Museum fährt von April-Oktober seine Rittertour quer durch Solinger Stadtgebiet

Museum Haus Cleff
/von

Museum Haus Cleff

Das Museum Haus Cleff wurde in den Jahren 1778/79 für die Gebrüder Hilger, Kaufleute und Fabrikanten in Werkzeugen, errichtet

Schloss Burg
/von

Schloss Burg

Die Stammburg der Herzöge von Berg ist das Wahrzeichen des Bergischen Landes

Hilbertshammer
/von

Hilbertshammer

Ein historisches Hammerwerk in einem Waldstück des Leyerbachtals in Remscheid-Lüttringhausen

Balkhauser Kotten
/von

Balkhauser Kotten

Der Balkhauser Kotten ist einer von zwei weitgehend im Original erhaltenen Schleifkotten an der Wupper in Solingen.

Wipperkotten
/von

Wipperkotten

Der Wipperkotten ist einer von zwei weitgehend im Original erhaltenen Schleifkotten in Solingen

Museum Haus Cleff
/von

Museum Haus Cleff

Das Museum Haus Cleff wurde in den Jahren 1778/79 für die Gebrüder Hilger, Kaufleute und Fabrikanten in Werkzeugen, errichtet

Hilbertshammer
/von

Hilbertshammer

Ein historisches Hammerwerk in einem Waldstück des Leyerbachtals in Remscheid-Lüttringhausen

Obus-Museum Solingen
/von

Obus-Museum Solingen

Das "rollende" Museum fährt von April-Oktober seine Rittertour quer durch Solinger Stadtgebiet

Schloss Burg
/von

Schloss Burg

Die Stammburg der Herzöge von Berg ist das Wahrzeichen des Bergischen Landes

Balkhauser Kotten
/von

Balkhauser Kotten

Der Balkhauser Kotten ist einer von zwei weitgehend im Original erhaltenen Schleifkotten an der Wupper in Solingen.

Wipperkotten
/von

Wipperkotten

Der Wipperkotten ist einer von zwei weitgehend im Original erhaltenen Schleifkotten in Solingen

Botanischer Garten Wuppertal
/von

Botanischer Garten Wuppertal

Der Botanische Garten Wuppertal liegt eingebettet in die Parkanlage Hardt und erstreckt sich auf etwa 2,5 ha in ca. 220 m Höhe über NN. Hier werden ca. 400 geschützte Arten kultiviert und vermehrt.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Nov
24
Remscheider Weihnachtstreff
Remscheid
11:00 Uhr
Nov
27
Barmer Weihnachtsmarkt
Wuppertal-Barmen
11:00 Uhr
Nov
27
Elberfelder Lichtermarkt
Wuppertal-Elberfeld
11:00 Uhr
Nov
27
Mittelalterlichter Märchenmarkt
Wuppertal – Laurentiusplatz
15:00 Uhr
Dez
14
Lenneper Weihnachtstreff
Remscheid-Lennep
18:00 Uhr
Dez
15
Gräfrather Weihnachtsmarkt
Solingen-Gräfrath
11:00 Uhr
Dez
16
Weihnachtsdorf am Toelleturm
Barmer Anlagen
11:00 Uhr

Video

Impressionen