Aussichtsturm Unnenberg

Aussichtsturm Unnenberg
Adresse: Unnenberger Str. 100, 51709 Marienheide
Parkplätze: Direkt am Turm vorhanden

Der Unnenberg ist eine Erhebung mit 506 Meter über NN im Oberbergischen Kreis und dient bereits seit 1934 als Standort für einen Aussichtsturm ins Oberbergische Land. Der heutige Stahlturm wurde 2001 eingeweiht und wird als Aussichts- und Mobilfunkturm genutzt. Der Turm hat eine Gesamthöhe von etwa 45 Metern, wobei sich auf etwa 32 Metern (171 Stufen) eine Panorama-Plattform befindet. Von hier hat man einen einmaligen Blick bis ins Siebengebirge, der Hohen Acht in der Hocheifel sowie dem Westerwald im Süden bis zu den Heizkraftwerken bei Dortmund im Norden und von den Spitzen des Kölner Doms und Kölner Fernsehturms Colonius im Westen.

Am Fuße des Turms befindet sich die ehemalige Turmgaststätte Unnenberg (Schließung im Oktober 2009) und das benachbarte Kiosk „Unnenbergtreff“. Mittlerweile ein beliebter Bikertreff und gerade in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel für eine kleine Stärkung. Der Kiosk ist von April – Oktober an Wochenenden und an Feiertagen geöffnet.

Tipps der Redaktion

Besuchen Sie doch auch mal die Bunten Kirchen im Oberbergischen.  Die fünf Bunten Kirchen sind wegen ihrer Deckenmalereien einzigartig in der Region. Häufig auch Bonte Kerken oder Bunte Kerken genannt.

Foto: Dirk Marx / Bergische Bilder

 

1 Antwort
  1. Avatar
    Wolfgang Lindow sagte:

    Der Homert (526m ü. NN) ist höher als der Unnenberg (506m ü. NN), aber die Aussichtsplattform des Turms auf dem Unnenberg (22m hoch) ist höher als der Gipfel des Homert. Also: höchster Berg im Bergischen Land ist der Homert, höchster Punkt im Bergischen Land ist die Aussichtsplattform des Turms auf dem Unnenberg.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*