Wasserturm Witzhelden

Wasserturm Witzhelden
Adresse: Friedhofsweg, 42799 Leichlingen

Der Wasserturm von Witzhelden war einst die Hauptwasserversorgung des Höhendorfes. Erst als 1966 die Gemeinde an das Versorgungsnetz des Wasserversorgungsverbandes Rhein-Wupper angeschlossen wurde, hatte der Turm ausgedient. 1999 gründete sich ein Förderverein, der den maroden Turm renovierte und auch dessen direkte Umgebung wieder nutzbar mache. Neben dem Turm wurde zudem ein Bouleplatz und ein Freiland-Schachfeld angelegt, die bis heute genutzt werden.

Tipps der Redaktion

Besuchen Sie doch auch mal den etwa zwei Kilometer entfernten historischen Ortskern von Witzhelden. Dort erwartet Sie die imposante evangelische Kirche umringt von einem Ensemble aus Fachwerkhäusern. Für Wanderer und Spaziergänger empfiehlt sich entweder die Sengbachtalsperre oder die Diepentalsperre. Beide Talsperren liegen etwa fünf Kilometer entfernt. Falls Sie mehr über Leichlingen erfahren möchten, dann schauen Sie doch mal auf unserer Übersichtsseite vorbei.

Foto: Dirk Marx / Bergische Bilder