Steinbruchtage 2017

Die Natursteinbrüche Bergisches Land veranstalteten vom 20. – 21. Mai 2017 wieder die beliebten Steinbruchtage und die Bergischen Bilder haben sich das mal angesehen. Unser Besuch war wirklich pure Freude. Angefangen beim tollen Wetter und der wirklich hervorragenden Organisation. Es gab Shuttle-Busse von/zu den Parkplätzen, die im 10-Minuten-Takt die Besucher komfortabel direkt vor die Tore der Veranstaltung und auch wieder zurück zum Auto fuhren. Die Anordnung der Aussteller war so angelegt, das man auf seiner Runde das Meiste zu sehen bekam und quasi nebenbei noch den normalen Verkaufs- und Ausstellungsbetrieb des Steinbruches begutachten konnte. Hier konnte man sich direkt bei den kompetenten Mitarbeitern über interessante Gestaltungsmöglichkeiten seines Gartens informieren.

Die Steinbruchtage finden (mit Ausnahme 2016) seit 2014 statt und ziehen mittlerweile über 20.000 Besucher an. Trotzdem hatte man nicht das Gefühl, dass es zu voll war. Dafür ist das Gelände schlicht viel zu groß. Etwa 50 Aussteller aus dem Bereich Kunst, Handwerk und Design luden die Besucher zum Entdecken ihrer Produkte ein. Für den kleinen Hunger gab es u.a. Reibekuchen,  Bratwurst, Burger, Kaffee und Kuchen und sonstige Leckereien.

Das eigentliche Highlight ist natürlich der Steinbruch selbst. Man begibt sich vom Gelände der Aussteller auf eine langgezogene Steigung bis direkt hinauf zur Kante. Von dort hat man einen kompletten Rundumblick und konnte währenddessen noch das Starten und Landen des kurzfristig organisierten und buchbaren Helikopters beobachten. Wer etwas Geduld mitbrachte, konnte sich sogar in einem Geländewagen bis ganz runter in die Sohle fahren lassen. Liebhaber von schwerem Gerät konnten sich für 15 Minuten die Herrschaft über einen monströsen Bagger erkaufen.

Man liest es schon im Text und sieht es auch an den Bildern: Die Abwechslung war groß und die Stunden vergingen im Fluge. Es war wirklich eine lohnenswerte Veranstaltung und wir hoffen, dass auch 2018 wieder die Steinbruchtage an den Natursteinbrüchen Bergisches Land stattfinden werden.